Eine erfolgreiche Karriere beginnt nicht immer in Oxford oder Harvard – wohl aber mit sorgfältigen Überlegungen. Die speziellen Fähigkeiten eines jeden Menschen wollen erkannt und gefördert werden. Das gilt vor allem für den Übergang von der Schule zur Hochschule. An dieser Schwelle kommt es darauf an, Perspektiven zu entwickeln, verschiedene Optionen abzuwägen und darauf eine überzeugende Strategie aufzubauen. Wer sich mit Mut, Disziplin und Zuversicht auf das spätere Berufsleben vorbereitet, hält alle Chancen in Händen.

Meine Kunden werden von mir individuell, unabhängig und professionell betreut. Für jeden Kunden ist die erforderliche Zeit vorhanden, die Qualität der Beratung steht vor der Quantität. Mit dieser Philosophie habe ich das unabhängige Unternehmen aufgebaut und die Studienberatung in Deutschland maßgeblich beeinflusst.

Die wesentlichen Stationen  meiner Karriere – staatlicher Schuldienst (10 Jahre) an der deutsch-amerikanischen John-F.-Kennedy-Schule | Gründung und Leitung der ersten internationalen Schule im Großraum Berlin (10 Jahre) | Mitarbeit in diversen Gremien, vor allem im Kuratorium von Schule Schloss Neubeuern (20 Jahre) | eine etwa fünfjährige Arbeit für ein amerikanisches Unternehmen, ebenfalls im Bildungsbereich | sowie schließlich ca. 15 Jahre Studienberatung – ergeben für meine Kunden eine Beratungskompetenz, von der sie außerordentlich profitieren. Seit 15 Jahren kommen über 90% aller meiner Kunden durch Empfehlungen zufriedener Kunden zu mir – darauf bin ich stolz.