Wir erarbeiten mit den Kunden eine belastungsfähige Studienstrategie (Ziele, Studienwunsch, Prüfung der erworbenen und evtl. Erwerb weiterer Qualifikationen, Art der Hochschule, Studienform), die Zeitplanung sowie eine klare Orientierung über den angestrebten Abschluss. Bewerbungsverfahren, Überlegungen zum Qualifikationsjahr, zu Praktika, Spracherwerb, Finanzierungen, Lerncoaching sind ebenso möglicher Bestandteil der Beratung. Dazu treten Hinweise auf Qualifikationen im IT Bereich, die mehr und mehr an Bedeutung gewinnen und von Schulen vielfach noch nicht abgedeckt werden. Für Kunden mit einer bereits klaren Berufsvorstellung oder auch mit einem exzellenten Abitur geht es oft um die Frage der Umsetzung, um die richtigen Studiengänge, die richtigen Hochschulen, um Zeitplanung und eine langfristige Strategie. So hat Campusmondi Kunden, die vielleicht ein oder zwei Jahre in der Beratung sind; manche Kunden jedoch werden von Campusmondi viel länger begleitet.

Natürlich unterstützen wir unsere Kunden auch in den Bewerbungsverfahren für Universitäten im In- und Ausland. Dies gilt für Undergraduate-Bewerbungen, also den Einstieg in das Studium. Dies gilt aber auch für Studienfachwechsler oder für Studierende, die sich auf ein Masterstudium vorbereiten.

Der Beratungsumfang in diesem Modul ist frei gestaltbar; es erfolgt i.d.R. eine monatliche Abrechnung.

Die Universitätsselektion ist in diesem Paket nicht enthalten. Auf Grundlage der individuellen Beratungsergebnisse stellen wir Studiengänge und Universitäten vor, die dem Wunschprofil unserer Kundinnen und Kunden entsprechen und an denen eine Bewerbung mit Erfolg realisierbar erscheint. Dieses Modul Universitätsselektion bezieht sich immer auf ein Studiengebiet wie z. B. Wirtschaftswissenschaften. Ein anderes Thema, etwa Medizin, setzt die Vereinbarung über eine neue Hochschulauswahl voraus.